www.ohral.com

ohr 026-8 Various Artists - Lost & Found EP Part I (incl. productions by Emanuele Giangreco, Vito & Danito, Markus Wesen, Lukas Fritscher)

von Hardy am 18. Feb 2014, abgelegt unter Ohral, Releases

Tracklist:

1. Emanuele Giangreco - Gedankenindiskrepanz (Original)

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

2. Lukas Fritscher - Wild Wild East (Vito & Danito Mix)

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

3. Markus Wesen - Soulful House Musique (Original)

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Gerade noch war unsere letzte Veröffentlichung "Alex Connors & Hardy Heller - Sarah EP" in den Charts von djshop.de vertreten und schon kommt das nächste Release um die Ecke. Zunächst, wie gehabt, ist die "Lost & Found EP", auf der diverse "Ohral Künstler vertreten sind, exklusiv auf Beatport erhältlich.

Release Information:

Als Erstes gibt es auf der EP das Erstlingswerk von unserem Emanuele Gaingreco zu hören, der seit gut 2 Jahren regelmäßig bei unseren Veranstaltungen als darbietender Künstler agiert. Nun seine erste eigene Produktion also und was sollen wir sagen: wir sind begeistert !!! Erstmals hörten wir uns den Track auf einer Autofahrt an - was eine Fahrt ! Melancholisch einerseits, "uplifting", positiv stimulierend und sich endlos vorwärts bewegend andererseits. Wir waren und sind beeindruckt von "Mondos" Debüt. Weswegen wir auch garnicht lange warten wollten und deshalb das Stück ohne lange zu fackeln direkt auf diesem Release euch zugänglich machen wollten.

Der zweite Track kommt von unserem Kölner Freund "Lukas Fritscher", der tagsüber bei dem Szene Magazin "Faze" seine Brötchen verdient. "Wild Wild East" ist bereits seine dritte Veröffentlichung auf unserem Label und kommt hier in einem Remix von "Vito" und "Danito" daher. Die Jungens wiederum sind wahrlich keine Unbekannten mehr, haben sie doch in jüngerer Vergangenheit mit Releases auf "Cocoon Rec.", "Moon Harbour", "KlingKlong" und und und für jede Menge Trubel, Jubel und vor allem Heiterkeit gesorgt.

"Last But Not Least" gibt es als dritten Track noch von unserem "Markus Wesen" eine geballte Ladung "seelenvolle Hausmusik" auf die geneigten Lauscher. Der Name ist Programm: "Soulful House Musique", denn tatsächlich besticht diese Produktion durch jede Menge Oldschool-Attitüde, jede Menge "Soul" und überhaupt.

Wir wünschen einmal mehr viel Spass mit unserem neuesten Release und hoffen es gefällt !

 

erhältlich bei:


Kommentare sind geschlossen.